Was tun bei Feuchtigkeit - Anleitung & Tipps

Feuchtigkeit beseitigen

Feuchtigkeit in Wohnungen, Häusern, Kellern und Garagen ist besonders im Winter ein sehr ernst zu nehmendes und oft auftretendes Problem. Gründe gibt es hierfür in vielfältigster Art. Zu dichte Fenster, schlecht isolierte Wände oder falsches Lüften sind dabei nur die Spitze des Eisberges. Doch was kann man dagegen tun, dass aus zu hoher Luftfeuchtigkeit kein Schimmel wird?

Die besten Tricks gegen Feuchtigkeit

Wenn man Vermieter auf zu viel Feuchtigkeit anspricht, so wird der Grund hierfür meist erst einmal dem Mieter in die Schuhe geschoben. Falsches Lüften ist dann die schnelle und meist profane Antwort. Doch so einfach ist es nicht. Zwar kann man mit dem Lüften viel falsch machen, doch die Quellen für die Feuchtigkeit stecken meist woanders. Und diese abzustellen, kann etwas aufwendiger sein.

Quellen der Feuchtigkeit

Besonders dann wenn sich bereits Kondenswasser an den Scheiben bildet, ist es mit einem einfachen Lüften nicht getan. Das Wasser an den Fenstern sollte auch regelmäßig entfernt werden. Küchentücher oder ein Fensterabzieher eignen sich hierfür besonders gut.

Zudem sollte man vermeiden, in den Wintermonaten seine Wäsche in der Wohnung zu trockenen. Vielleicht hält das Haus ja einen Trockenraum bereit. Ansonsten muss man die guten Tage nutzen, um die Wäsche auf dem Balkon oder dem Hof wenigstens vorzutrocknen. So kommt nicht allzu viel Feuchtigkeit in die Wohnung.

Die Dusche, die Badewanne oder auch das Spülbecken sollten nach der Benutzung ausgetrocknet werden. Nach dem Duschen oder Baden und Kochen muss unbedingt gründlich gelüftet werden. Handtücher gehören zum Trocknen an die frische Luft.

Elektronische Hilfe

Sollten alle diese Maßnahmen nicht helfen, so kann man einen Luftentfeuchter einsetzen. Die fleißigen Helfer, die besonders auf dem Bau beim Trocknen des Estrichs eingesetzt werden, können auch im Haushalt gute Dienste leisten und einen Großteil der Feuchtigkeit aus der Luft ziehen.






 
Bodenarten

Mauerarten

Checkliste Kernsanierung

Förderung bei Haussanierung

Titelbilder - Sanierung