Wärmeleitfähigkeit

Die Herstellung von Wärmedämmstoffen erfolgt entweder nach bestimmten, festgelegten Normen oder nach Zulassungen der Bauaufsicht. Um eine Vereinheitlichung in Europa zu erreichen, werden diese Normen im Moment überarbeitet. Durch die entsprechenden Normen werden ganz spezielle Kriterien festgelegt.

Bei Dämmstoffen ist die effektive Wärmeleitfähigkeit von großer Bedeutung. Streng physikalisch betrachtet wird bei der Wärmeleitfähigkeit auch der Wärmetransport eingeschlossen. Dies zu vertiefen, würde jedoch wirklich in eine kleine wissenschaftliche und vielleicht auch unverständliche Arbeit abdriften.

Wichtig für den Laien jedoch zu wissen: Bei zunehmenden Temperaturen verändern sich die Wärmestrahlung und somit auch die Leitfähigkeit der Dämmstoffe.

Unterschiedliche Produkte – unterschiedliche Wärmeleitfähigkeit

Alle Produkte aus geblähtem Perlit, aber auch Kork, Schaumglas und Polystyrol beeinflussen die Wärmeleitfähigkeit des Grundmaterials und des Dämmstoffs. Bei Mineralfasererzeugnissen wird die Eigenschaft des Dämmstoffs durch die Qualität und die Orientierung der Fasern beeinflusst.

Bei Schaumkunststoffen wie PUR und XPS ist die Art und Menge des Treibmittels wichtig und diese haben Einfluss auf die Wärmeleitfähigkeit über einen längeren Zeitraum. Die Treibmittel, die heute für Schaumkunststoffherstellung verwendet werden, sind Kohlenwasserstoffe und HFCKW.

Die Leitfähigkeit hängt im Wesentlichen von vielen Faktoren ab. Einerseits ist zu beachten, wie wärmeleitfähig das Basismaterial ist. Ein weiterer Faktor ist die Beschaffenheit, die Art, die Größe und die Anordnung der Poren des Materials, welches isoliert werden soll.

Der Druck der Gasfüllung der Poren ist auch ausschlaggebend, sowie die Struktur der einzelnen, festen Grundstoffe. Aber auch die Feuchtigkeit und die Temperatur haben Einfluss auf die Wärmeleitfähigkeit.

Um das richtige Produkt für das eigene Vorhaben zu finden, ist es unumgänglich einen Fachberater aufzusuchen, der das Zusammenspiel von vorhandenen Materialien und Dämmung veranschaulichen kann.





 
Bodenarten

Mauerarten

Checkliste Kernsanierung

Förderung bei Haussanierung

Titelbilder - Sanierung