Boden

Schallschutz ist eine der wesentlichen bautechnischen Maßnahmen, um die Wohnqualität von Neubauten und sanierten Altbauten zu erhöhen. Insbesondere der Schallschutz des Bodens ist im Nachhinein in einem Bauwerk schlecht zu realisieren, wenn nicht bereits beim Bauen die Voraussetzungen dafür geschaffen wurden.

Beim Bodenschallschutz ist insbesondere der Trittschallschutz interessant. Um gute Werte dabei zu erreichen, muss für den Boden schwimmender Estrich aufgebracht werden. Dadurch wird die Entstehung von Schallbrücken vermieden.

Solche Schallbrücken entstehen stets dort, wo vom Boden aus schallleitende Substanzen bis zur darunter liegenden Decke oder daneben liegenden Wand vorhanden sind. Das können Heizungs- oder Wasserrohre sein. Aber auch Zargen oder Treppenstufen.

Deshalb müssen vom Fußboden zu Wänden, Rohren, oder Schallschutz Zargen usw. stets Fugen vorhanden sein. Diese Fugen werden mit elastischem Material ausgekleidet, dass den Schall nicht weiterleiten kann. Hierfür kommt meist Silikon zum Einsatz.

Trittschallschutz findet sich auch beim renovieren einer Wohnung wieder, zum Beispiel unter Laminat oder Parkett. Dies ist einfach zu verlegen und bedarf kaum fachmännischer Kentnisse.

Auch Körperschall wird im Boden weitergeleitet

Ein weiteres Problem bei der Schalldämmung im Boden ist die Körperschalldämmung. Fließgeräusche in Rohren beispielsweise gelangen, so diese nicht gegenüber dem Boden isoliert sind, in das Bodenmaterial hinein.

Das Gleiche gilt auch für Maschinen, die zwangsläufig auf dem Boden verankert sind. Im Haushalt kann das möglicherweise eine Waschmaschine mit Schleuderfunktion sein, deren Geräusche im ganzen Haus zu hören sind. Jedenfalls dann, wenn die Waschmaschine schalltechnisch nicht gegenüber dem Boden isoliert ist und der Boden außerdem nicht schwimmend fachgerecht verlegt wurde. Hier kann zum Beispiel eine spezielle dämpfende Schaumstoffmatte Abhilfe schaffen.






 
Bodenarten

Mauerarten

Checkliste Kernsanierung

Förderung bei Haussanierung

Titelbilder - Sanierung