Sanierung einer Holztreppe

Sanierung Holztreppe Wenn die Materialien und die Oberfläche einer Holztreppe abgenutzt sind, das Geländer wackelt und die Stufen morsch sind, dann wird es allerhöchste Zeit, die Treppe zu sanieren. Jeder, der die Treppe benutzt, für den bedeutet dies eine erhöhte Unfallgefahr. Außerdem stellt eine Holztreppe in ihrer Funktion nicht nur eine Verbindung zwischen zwei Stockwerken dar, sondern verleiht dem Heim auch ein besonderes Ambiente.

Mit seiner Form, seiner Verarbeitung und der Gestaltung der Oberfläche ist eine Holztreppe in jedem Haus etwas ganz Besonderes. Durch die modernen Methoden, die heute bei der Sanierung einer Holztreppe möglich sind, bleibt diese auch während der Sanierung begehbar und die Arbeiten können mit der notwendigen Sorgfalt durchgeführt werden.


Die verschiedenen Möglichkeiten der Sanierung

Um eine Holztreppe zu sanieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ideale Grundlage für eine Sanierung bieten dabei Holztreppen, die mit massiven Stufenbelägen versehen ist. Je nach Abnutzungsgrad können diese Stufen einfach nur abgeschliffen und mit einer neuen Lackierung versehen werden.

Dies hilft allerdings nicht mehr, wenn die Stufen schon sehr stark abgenutzt sind. Hier empfiehlt es sich, auf die alten Stufen neue Belägen zu setzen. Diese sind in jedem gewöhnlichen Baumarkt in großer Auswahl erhältlich und verleihen jeder Treppe einen neuen Glanz. Die Behandlung der Oberflächen kann ganz flexibel gestaltet werden. Das Holz kann lackiert werden, geölt werden oder in seiner natürlichen Ausführung belassen werden.

Bei der Sanierung sollte man allerdings berücksichtigen, dass eine Treppe stark beansprucht wird und deshalb hartes Holz verwendet wird. Am besten eignet sich hierfür Buche, aber auch Eiche und Esche sind sehr harte Hölzer. Wichtig ist auch, dass die neuen Beläge fest und sicher mit den alten Stufen verbunden werden, um der Treppe auch die nötige Sicherheit zu geben. Gerade auch deshalb sollte beim Material wirklich nicht gespart werden.






 
Bodenarten

Mauerarten

Checkliste Kernsanierung

Förderung bei Haussanierung

Titelbilder - Sanierung