Kaminheizung

Kaminheizung Mit einer Kaminheizung verbindet man angenehme und unvergleichliche Wärme und Romantik. Heizen mit einer Kaminheizung ist in keinster Weise mit jeder anderen herkömmlichen Heizmethode zu vergleichen und sie ist in ihrer Art einfach unverwechselbar. Doch Kaminheizung ist nicht gleich Kaminheizung. Heutzutage werden verschiedene Arten voneinander unterschieden.

Welche Arten der Kaminheizung gibt es?

Bei einer Kaminheizung können in der Regel drei verschiedene Arten des Heizens voneinander unterschieden werden. Wer im Raum eine besondere Atmosphäre schaffen möchte, der kann mit einem offenen Kamin heizen. Wer nur ein paar Stunden die Romantik dieses offenen Feuers genießen möchte, für den ist dies sicherlich sehr gut geeignet.

Für eine dauerhafte Beheizung eines Raumes allerdings ist der offene Kamin wirklich nur sehr bedingt geeignet. Beim Wärmewert müssen hier sehr große Abstriche gemacht werden. In jedem Brennraum entstehen sehr heiße Heizgase, die im wesentlichen für eine Wärmeentwicklung verantwortlich sind. Beim offenen Kamin können diese aber nur sehr eingeschränkt genutzt werden und die meiste Wärme wird durch den Kamin abgegeben. Der Raum wird nur durch die direkt Strahlungswärme beheizt.

Für einen Raum, der nicht allzu groß ist, empfiehlt sich deshalb zur Beheizung der Heizkamin. Dieser verfügt über eine feuerfeste Glasscheibe und saugt damit deutlich weniger Sauerstoff aus dem Zimmer ab. Dadurch wird auch die Heizleistung extrem verbessert, aber auch hier geht der Großteil der Heizgase ungenutzt durch den Kamin verloren.

Die effektivste Methode der Kaminheizung ist deshalb der sogenannte Speicherkamin. Dieser Kamin verfügt über eingebaute Nachheizflächen, die in der Lage sind, sehr schnell Wärme aufzunehmen, diese zu speichern und an den Raum als abstrahlende Wärme weiterzugeben. Vergleichbar ist diese Art auch mit den bekannten Kachelöfen, die sehr viel Wärme speichern können und deshalb für eine lange Wärmeabstrahlung sorgen.

Wer nur begrenzt große Räume zu beheizen hat und viel Wert auf Romantik und eine besondere Wärme legt, für den ist eine Kaminheizung mit Sicherheit eine Variante, die in Betracht kommen kann.






 
Bodenarten

Mauerarten

Checkliste Kernsanierung

Förderung bei Haussanierung

Titelbilder - Sanierung