Böden und Bodenarten - Informationen & Tipps

Bodenarten


Parkett Parkett ist vor allem wegen seiner Eleganz, Wärme und Behaglichkeit beliebt. Darüber ist das Material bei richtiger Pflege sehr langlebig und robust ist. Parkett kann durch Abschleifen und Versiegelung immer wieder neu in Schuss und ausgebessert gebracht werden.
Laminat Laminat-Fußböden zeichnen sich durch ihre Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit gleichermaßen aus. Im Gegensatz zu echtem Holz ist die Oberfläche nicht so empfindlich gegen Kratzer; die Oberflächenveredelung ist bereits inbegriffen und die Herstellung und damit der Preis ist billiger.
Kork Korkböden bieten viele Vorteile. Sie sind Wärme isolierend, Schall dämmend, strapazierfähig und pflegeleicht. Darüber hinaus ist das Naturprodukt antibakteriell und hygienisch, und so besonders gut für Allergiker geeignet.
Dielen Fußböden aus Dielen strahlen stets eine rustikale Natürlichkeit, Wärme und Behaglichkeit aus. Dielen sind hygienisch pflegeleicht, langlebig und abschleifbar. Darüber hinaus verbessern sie Raumklima, da sie die Feuchte des Raumes regulieren und sind durch ihre gute Wärmedämmeigenschaft stets fußwarm
Linoleum Linoleum ist ein traditioneller, seit weit über 1000 Jahre bekannter und bewährter natürlicher Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen. Der Bodenbelag zeichnet sich vor allem durch seine Strapazierfähigkeit aus. Darüber hinaus bieten Fußböden aus Linoleum die Möglichkeit, mit attraktiven Farbtönen individuell Räume zu gestalten.
PVC Böden aus PVC sind preiswert, leicht zu reinigen und sehr hygienisch. Außerdem sind sie strapazierfähig und nicht so anfällig gegen Kratzer wie Laminat oder Parkett.
Teppich Im Gegensatz zu Laminat oder Parkett zerkratzt eine Fußboden mit Teppichbelag nicht. Darüber hinaus kühlt der Boden nicht so schnell aus und die Füße der Bewohner bleiben auch ohne Hausschuhe in den kalten Monaten mollig warm. Weitere Vorteile von Teppichen sind ein sehr guter Schallschutz sowie eine einfache Reinigung mit Teppichreinigern.
Fliesen Fliesenböden sind pflegeleicht und Flecken können mit einem haushaltsüblichen Allzweckreiniger einfach und schnell weggewischt werden. Die Wahl der Bodenfliese ist immer abhängig vom Raum, wo die Fliese eingesetzt werden soll. So sollte für den Außenbereich ein anderes Material verwendet werden als in Küche und Bad.





 
Bodenarten

Mauerarten

Checkliste Kernsanierung

Förderung bei Haussanierung

Titelbilder - Sanierung